Für eine Topographie der Moderne

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN machen sich stark

  • für das Konzept „Topographie der Moderne“ für das Areal, das reprä­sen­tiert wird durch das Neue Bauhausmuseum, das Neue Museum, das ehe­ma­lige „Gau-Forum“ und das Studierendenwohnheim „Langer Jakob“ – und damit ver­schie­dene Epochen der jün­ge­ren Weimarer Geschichte ver­eint.
  • für eine intel­li­gente, bar­rie­re­arme Lenkung der Besucher*innenströme zwi­schen die­sen Museen und Orten von his­to­ri­scher Bedeutung und dem klas­si­schen Weimar.