Orte der Begegnung – Weimars Qualität muss wachsen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN engagieren sich

  • für die Schaffung wei­te­rer öffent­li­cher Begegnungsräume in allen Ortsteilen Weimars für alle Generationen. Dazu zäh­len für uns bei­spiels­weise die Ertüchtigung und Neubeschaffung von Stadtmobiliar wie Bänken und Tischen.
  • für die Mehrfachnutzung von Flächen: Dazu zäh­len auch frei zugäng­li­che Gründächer, urba­nes Gärtnern oder auch Spiel- und Sportmöglichkeiten auf unge­nutz­ten Freiflächen sowie auf Schulhöfen am Nachmittag.
  • für die Schaffung und intel­li­gente Nutzung einer zwei­ten oder drit­ten Ebene auf Parkflächen. Gleiches gilt z. B. für Supermärkte, auf denen wei­tere Geschosse zur Wohnnutzung ent­ste­hen könn­ten.