Schlüsselprojekt Fehlende Bolzplätze in Weimar bauen

Freizeiträume für Kinder und Jugendliche erhö­hen die Attraktivität und Lebensqualität der Ortsteile. Nach den pro­vi­so­ri­schen Bolzplätzen im Merketal und in Schöndorf muss es auch an wei­te­ren Standorten in der Stadt zu Lösungen kom­men. Dazu gehört die geplante Realisierung des Multifunktionsplatzes hin­ter dem Boxverein in Weimar-West ebenso wie ein Multifunktionsplatz in Weimar-Nord. Je nach finan­zi­el­ler Förderung sol­len Provisorien mög­lichst ver­mie­den und dau­er­hafte Standorte sowie nach­hal­tige Platzgestaltungen ange­strebt wer­den.