Stärkung weicher Standortfaktoren – mehr Gewerbe nach Weimar

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN treten ein

  • für die bes­sere Auslastung der vor­han­de­nen Gewerbegebiete.
  • für Gewerbeentwicklung als Innenverdichtung ohne Verbrauch wei­te­rer land­wirt­schaft­li­cher Nutzflächen.
  • für eine noch akti­vere Rolle der Wirtschaftsförderung und der Weimar GmbH bei der Kontaktpflege mit den ansäs­si­gen Unternehmen – und bei der Gewinnung neuer Gewerbeansiedlungen.
  • für die stär­kere Hervorhebung und Nutzung, Sicherung und Verbesserung der her­vor­ra­gen­den wei­chen Standortfaktoren Weimars als ent­schei­dende Rahmenbedingungen für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden im über­re­gio­na­len Fachkräftewettbewerb.