Toni Hofreiter liest aus ›Fleischfabrik Deutschland‹

Mittwoch, 22. Mai 2019, 19:00 UhrBis 22.05.2019 20:30 Uhr Eckermann-Buchhandlung, Weimar

Toni Hofreiter kommt auf Einladung von Bündnis 90 / Die Grünen Weimarnach Weimar und liest aus sei­nem Buch »Fleischfabrik Deutschland: Wie die Massentierhaltung unsere Lebensgrundlagen zer­stört und was wir dage­gen tun kön­nen«.


Die indus­tri­elle Massentierhaltung nimmt trotz des Biotrends immer gewal­ti­gere Ausmaße an. Das gefähr­det unsere Gesundheit, zer­stört die Umwelt und quält Tiere. In die­sem System nimmt Deutschland als einer der größ­ten Fleischproduzenten Europas eine skan­da­löse Schlüsselposition ein. Besonders auf euro­päi­scher Ebene hat das Thema große Relevanz, da die EU über ihre Agrarsubventionen die Landwirtschaftspolitik ihrer Mitgliedsländer ent­schei­dend beein­flusst.

Doch es gibt Alternativen: Denn es ist mög­lich, gutes und gesun­des Essen für alle zu pro­du­zie­ren, und zwar nach­hal­tig und fair!

In sei­nem Buch »Fleischfabrik Deutschland« deckt Dr. Anton Hofreiter, Biologe und Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag, die Funktionsweise der Fleischfabrik Deutschland auf und for­dert eine radi­kale Wende in der Politik.

Wir laden Sie herz­lich ein: Kommen Sie vor­bei und dis­ku­tie­ren Sie im Anschluss mit uns!

Der Eintritt ist natür­lich kos­ten­frei.