Kommunale Möglichkeiten nutzen, Ehrenamt wertschätzen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN machen sich stark

  • für die Bereitstellung finan­zi­el­ler Mittel für neue zeit­ge­mäße Medien und das erfor­der­li­che Personal, um die große Bedeutung der Stadtbücherei im kom­mu­na­len Kultur- und Bildungsgefüge zu erhal­ten.
  • für die Wiedereinführung län­ge­rer Öffnungszeiten der Stadtbücherei.
  • für das ehren­amt­li­che Engagement in der Bürgerstiftung, in Vereinen oder in freien Kulturprojekten.
  • für eine Erhöhung der Akzeptanz des Weimarpreises in der Weimarer Bevölkerung durch die Überarbeitung der Satzung.
  • für eine zusätz­li­che Form der Anerkennung für pri­vate oder gemein­nüt­zige Kultureinrichtungen und Initiativen in Anlehnung an den Weimarpreis, z. B. in Form einer Kulturplakette.
  • für nutzer*innenfreundlichere und abge­stimmte Öffnungszeiten aller Museen in unse­rer Stadt.